Immer live dabei

hier bloggen Teilnehmer des Marsches zu Themen rund um das Thema Caracallafeldzug 2013

Nach dem Feldzug ist vor dem Einzug
Von Marcus, geschrieben am Donnerstag, 05. September 2013 um 12:23 Uhr

Römerfest Osterburken als glorreicher Abschluss des Caracallafeldzuges

Fast 2 Wochen ist es nun her, seit die Truppe ihr Endziel in Osterburken erreicht hat.

Damit ist der Feldzug allerdings noch nicht vorbei.
Am Sonntag, den 29. September wird dieses Ereignis mit einem Römerfest am neu errichteten Limesturm in Osterburken begannen.

Genauere Infos folgen noch…

Mittlerweile läuft auch die Auswertung des Feldzuges… Tausende Bilder, Erinnerung werden gesammelt und ausgewertet.

Übrigens für die Statistik: Die genauen km Anzahl für die Etappen:
(1) 17.August_Aalen – Rainau-Buch (18,8km)

(2) 18.August _Rainau-Keuerstadt (18,2km) (Jagstzell)

(3) 19.August_Keuerstadt-Kreßberg /Goldbach-CR) (15,5km)

(4) 20.August_Kreßberg/Goldbach-Wallhausen (16,2 km)

(5) 21.August_Ruhetag Wallhausen

(6) 22.August _Wallhausen-Blaufelden (17km)

(7) 23.August_Blaufelden-Hollenbach (Mulfingen) (19,1km)

(8) 24.August_Hollenbach-Assamstadt (15,5 km)

(9) 25.August_Assamstadt- Osterburken (24,2 km)

About

Interessierte Freizeitrömer stellen in einer spektakulären Aktion den Feldzug des römischen Kaisers Caracalla nach und marschieren mit wissenschaftlicher Betreuung und nur mit historisch belegter Mittel die Strecke von Aalen bis Osterburken.

Credits

Studio Orange WalheimREDAXO