Immer live dabei

hier bloggen Teilnehmer des Marsches zu Themen rund um das Thema Caracallafeldzug 2013

Bericht über das wohlbefinden - Drei Tage ohne Blasen
Von Falk, geschrieben am Mittwoch, 21. August 2013 um 11:59 Uhr

Moral der Truppe auf höchstem Niveau, der Feind wird erwartet – bisher noch nicht gesichtet.

Gesamtverfassung der Römischen Auxilliare und der Germanischen Kundschafter sehr gut – trotz Zorn des angeblich gewaltigen Gewittergotts Donar. Aber was sind schon die Germanischen Götter gegen die Stärke und das Friedenbringende Rom!

Die Friedensdiplomatie war erfolgreich, unsere Gastgeschenke an die germanischen Kinder wurden Dankend angenommen. Im Gegenzug versorgte uns die Germanische Bevölkerung unerwartet mit köstlichen einheimischen Getränken. Marschlager Waldtann unter großer Anteilnahme der ortsansässigen Bevölkerung aufgeschlagen.

Flavius Valentinus
Vexillifer (Fahnenträger) Numeri Brittonu

(vom 19.08.2013)

About

Interessierte Freizeitrömer stellen in einer spektakulären Aktion den Feldzug des römischen Kaisers Caracalla nach und marschieren mit wissenschaftlicher Betreuung und nur mit historisch belegter Mittel die Strecke von Aalen bis Osterburken.

Credits

Studio Orange WalheimREDAXO